News & Aktuelles

> Newsarchiv
  (Quelle: UN.org)UN.org

Agenda 2030 und Gemeinden

Die Agenda 2030 ist das weltweit gültige Nachhaltigkeitsprogramm, das mit seinen 17 Zielen (SDGs) Bezug auf die gesamte Bandbreite möglicher Zukunftsthemen nimmt sowie ihre Zusammenhänge und Synergien darstellt.

Die Gemeinden sind als wesentliche Umsetzungspartner besonders angesprochen, um globales Denken mit lokalem Handeln zu verbinden. Es geht um ein neues Verständnis der eigenen Handlungsoptionen, um das Identifizieren von konkreten Perspektiven und Maßnahmen und deren Umsetzung in partizipativen Prozessen vor Ort, z.B. in einem lokalen und/oder regionalen Agenda 21-Prozess.

 

Info-Sheet Agenda 2030

 

mehr ...
Antriebstechnologien der Zukunft (Quelle: the_lightwriter - stock.adobe.com)the_lightwriter - stock.adobe.com

Antriebe und Kraftstoffe mit Zukunft

Zahlreiche neue Technologien versprechen schon in der näheren Zukunft mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz, während über die Antriebsformen im Jahr 2050 nur spekuliert werden kann. Die Mobilität von morgen wird von einer Diversifizierung und Kombination von umweltfreundlichen technologischen Lösungen geprägt sein ("Mobility as a Service"), was sowohl unser künftiges Alltagsleben beeinflusst, aber auch neue wirtschaftliche Chancen eröffnet. mehr
mehr ...
Älterer Mann in gelben Hemd (Quelle: Monkey Business - stock.adobe.com)Monkey Business - stock.adobe.com

Engagiert gegen Einsamkeit im Alter

Auch wenn Einsamkeit im Alter keineswegs die Regel ist, so können doch im höheren Alter der Verlust von Bezugspersonen und körperliche Einschränkungen die Beteiligung am gesellschaftlichen Leben erschweren. Wenn soziale Kontakte weniger werden, steigt das Gesundheitsrisiko Einsamkeit. Das Fact Sheet Engagiert gegen Einsamkeit im Alter verweist auf die demografische Relevanz des Themas und zeigt anhand von Beispielen auf, wie dem Risiko der Einsamkeit begegnet werden kann.

 

Wir hoffen, damit brauchbare Informationen und Impulse zur Gesundheitsförderung im Alter geben zu können. mehr

 

Factsheet als Folder (A3-Format)

 

mehr ...
  (Quelle: Aniol - stock.adobe.com)Aniol - stock.adobe.com

Die Baby-Boomer werden älter - Zukunftsperspektiven einer starken Generation

Die Baby-Boom-Generation wird in den kommenden Jahren in die nachberufliche Lebensphase eintreten und die Vielfalt des Alterns bestimmend gestalten. Welche Chancen für ein sozial sicheres und selbstbestimmtes
Älterwerden liegen in den Feldern der Arbeitswelt, des Wohnens, der neuen Technologien und der lokalen Seniorenarbeit? Zu diesen Themen haben wir namhafte Expertinnen und Experten um einen Zukunftsblick gebeten.

 

Trendreport: Die Baby-Boomer werden älter - Zukunftsperspektiven einer starken Generation

 

mehr ...
Titelbild wahr oder falsch (Quelle: Pixabay / OpenClipart-Vectors; Design: Land OÖ / J. Ortner)Pixabay / OpenClipart-Vectors; Design: Land OÖ / J. Ortner

Wahr oder falsch? Megatrends im OÖ-Faktencheck

Im alltäglichen Leben werden wir manchmal mit Aussagen aus unterschiedlichen Themenbereichen konfrontiert, die sich als landläufiges "Wissen" oftmals sehr hartnäckig halten. Abgeleitet von verschiedenen Megatrends gehen wir gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Trendaussagen nach. Dabei stellen wir Oberösterreich in den Mittelpunkt, um landläufige Aussagen mit Zahlen und Fakten zu belegen oder zu widerlegen. mehr

 

mehr ...
  (Quelle: psdesign1 - stock.adobe.com)psdesign1 - stock.adobe.com

Fit4Chance - Ergebnisse eines Ideensprints

Wandel und Entwicklung sind wichtige Elemente der Zukunft. Um den Wandel zur Chance machen zu können, braucht es Change-Fitness. Zur Frage, was Change-Fitness bedeutet und wie sie gefördert werden kann, lud die Oö. Zukunftsakademie 20 Persönlichkeiten zum gemeinsamen Quer- und Vordenken nach dem Design-Thinking-Ansatz ein.

Zum Zukunftsblick Fit4Chance

 

 

mehr ...
  (Quelle: asharkyu / Shutterstock.com)asharkyu / Shutterstock.com

Chance Digitalisierung - Ideen für Gemeinden und Regionen

Digitalisierung ist in aller Munde - aber wo gilt es anzusetzen, welche Chancen und Möglichkeiten verbergen sich konkret dahinter? Gemeinsam mit der FH OÖ, Campus Steyr, Fachbereich Digital Business Management und dem Oö. Gemeindebund hat die Oö. Zukunftsakademie eine umfassende Recherche durchgeführt und die Ergebnisse praxisnah und zielgruppen-orientiert aufbereitet. Ein Expertenboard hat die Vernetzung zu den relevanten Fachbereichen und Strategien sichergestellt.

 

Die Online-Version enthält auch die Links zu den angeführten Beispielen und lädt zum Navigieren ein.

 

Zur Online-Version Chance Digitalisierung

Zur Druck-Version Chance Digitalisierung

Zum Factsheet Chance Digitalisierung

 

Zur Bestellmöglichkeit als Druckexemplar

 

mehr ...
Aquarell Menschenmenge (Quelle: Annett Seidler - stock.adobe.com)Annett Seidler - stock.adobe.com

Multigrafie - Vielfältige Umbrüche als neue Lebensrealität?

Moderne Lebensläufe sind durch eine größere Vielfalt an sich teilweise überschneidenden oder wiederholenden Entwicklungspfaden gekennzeichnet. Dieser Wandel von der klassischen Biografie zur Multigrafie wird durch massive Umbrüche der Arbeitswelt („New Work“) sowie die weltweit zunehmende digitale Konnektivität bis hin zum gesellschaftlichen Trend der Individualisierung, begünstigt.

 

Merkmale der Multigrafie sind beispielsweise häufigere Berufs- und Wohnsitzwechsel, vielfältigere Familienformen sowie lebenslange Weiterbildung und Qualifikation, die Herausforderungen aber auch vielfältige neue Chancen für unser Bundesland eröffnen. mehr

mehr ...
Verschmelzung zwischen realem und digitalem Sport (Quelle: Sergey Nivens - stock.adobe.com)Sergey Nivens - stock.adobe.com

eSport - vom Computerspiel zum Profisport

Beim elektronischen Sport ("eSport") werden professionelle Wettkämpfe in Computer- und Konsolenspielen ausgetragen. Die zunehmende Zahl an Spieler/innen, die steigende Anzahl an eSport-Events und immer höhere Preisgelder zeigen das große Wachstumspotenzial. In einigen Ländern ist eSport bereits als offizielle Sportart anerkannt. mehr
mehr ...
Ausschnitt Titelblatt TechVisionen (Quelle: Pixabay / nowman, Freepik.com / Kjpargeter)Pixabay / nowman, Freepik.com / Kjpargeter

TechVisionen - Neues aus der Zukunft

Die Zukunft ist für die Menschheit seit jeher ein interessantes Forschungsfeld, das Denkräume zwischen dem Möglichen und Unmöglichen bietet. Welche technologischen Entwicklungen könnten in den nächsten Jahren und Jahrzehnten auf uns zukommen? Vieles, was derzeit noch in den Kinderschuhen steckt, wird zukünftig möglicherweise unsere Wirtschaft prägen und unsere Gesellschaft verändern. mehr

 

Zur Publikation "TechVisionen - Neues aus der Zukunft" (Blätterversion)

 

Zur Bestellmöglichkeit als Druckexemplar

 

mehr ...
Elefantenkopf und Bionischer Handling Assistent (Quelle: Festo AG & Co KG)Festo AG & Co KG

Bionik - Innovation aus der Natur

Bionik als junge naturwissenschaftliche Disziplin ergründet biologische Prinzipien und setzt diese in technischen Anwendungen und Lösungsstrategien ein. Rasante technische Fortschritte sowie neue und verbesserte Methoden ermöglichen, sich immer intensiver in lebende Systeme der Natur zu vertiefen. Ein riesiger Ideenpool an bionischen Lösungen birgt große Chancen für Entwicklung und Anwendung in Forschung und Wirtschaft. mehr
mehr ...
Titelbilder des Trendreports Urban Health (Quelle: Spectral-Design, Zechal - stock.adobe.com; Land OÖ / H. Kosina, C. Bernhard)Spectral-Design, Zechal - stock.adobe.com; Land OÖ / H. Kosina, C. Bernhard

Urban Health - Wohlbefinden und Gesundheit in wachsenden Stadtregionen

Die in vielen Weltregionen zu beobachtende Tendenz zur Verstädterung wird sehr wahrscheinlich die nächsten Jahrzehnte anhalten und auch den oberösterreichischen Zentralraum sowie die regionalen Zentren tiefgreifend verändern. Der Trendreport Urban Health stellt aktuelle und teilweise überraschende wissenschaftliche Erkenntnisse zu urbanen Einflüssen auf Gesundheit und Wohlbefinden vor und leitet daraus Impulse für lebenswerte städtische Räume ab. mehr
mehr ...
metallschneidender Laser (Quelle: tiero - stock.adobe.com )tiero - stock.adobe.com

Zukunftstechnologie Photonik - Licht als Innovator

Die Eigenheiten von Licht und die daraus resultierenden Anwendungsmöglichkeiten bergen teilweise noch ungeahnte Zukunftspotenziale. Im Photonik-Themenreport werden einige der derzeit vielversprechendsten optoelektronischen Technologien vorgestellt, die sich im Grenzraum zwischen Gegenwart und Zukunft befinden. mehr
mehr ...
Generationen Y und Z (Quelle: J. Caoile / Retusche)J. Caoile / Retusche

Fact Sheet Jugendgenerationen

Jede Generation hat ihre Jugend - jede Jugendgeneration hat ihren eigenen Erfahrungshintergrund und eigene Vorstellungen eines gelungenen Lebens und einer guten Zukunft. Das Fact Sheet Jugendgenerationen mit Infografiken zu den Themen "Jugendgenerationen im Überblick", "Leben in Oberösterreich" und "Prägende Ereignisse" hat das Ziel, den steten Wandel der Rahmenbedingungen und Lebenswelten aufzuzeigen und das Verständnis für Interessen und Bedürfnisse der anderen Generationen zu fördern. mehr
mehr ...
Bildercollage Megatrends (Quelle: Pixabay)Pixabay

Security, Privacy, Safety - Sicherheitsaspekte im Wandel

Das Thema Sicherheit beeinflusst fast alle Bereiche unseres Lebens und entwickelt sich zunehmend zu einem eigenen Megatrend der Zukunft. "Security" (Beschützung von jemandem / etwas), "Privacy" (Schutz der Privatsphäre) und "Safety" (Schutz vor jemandem / etwas) spannen einen weiten Bogen über den Facettenreichtum gegenwärtiger und insbesondere zukünftiger Sicherheitsaspekte. mehr
mehr ...
Titelsujet Demografische Zeitreise OÖ 2037 (Quelle: Knut Dirnberger)Knut Dirnberger

Demografische Zeitreise Oberösterreich 2037

Wie könnte Oberösterreichs Bevölkerung in 20 Jahren aussehen?

Der Trendreport zeigt Grundströmungen und  mögliche Auswirkungen des demografischen Wandels für Oberösterreich auf. Prognostizierte  Veränderungen der Bevölkerungsstruktur werden mit anderen Megatrends in Beziehung gesetzt und es wird ein Panorama erwartbarer Zukunftsentwicklungen skizziert. Entlang ausgewählter Themenfelder liefert die „Demografische Zeitreise Oberösterreich 2037“  Beiträge zur Diskussion für vorausschauende Weichenstellungen, um den Wandel positiv zu gestalten.

zum Trendreport

 

mehr ...

Achtsam in die digitale Zukunft am 25.5.2019

  agsandrew - stock.adobe.com
zur Anmeldung/zum Programm

Stadt und Land in die Zukunft denken am 09.04.2019

  Pulswerk
zum Info-Sheet Agenda 2030

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger!? am 19.03.2019

Europäisches Parlament © Europäisches Parlament
zur Zusammenfassung

Wie is(s)t die Zukunft – Lebensmittel. Trends. Technologien am 13.03.2019

Pflanze in der Hand ramirezom - adostock.adobe.com
zur Zusammenfassung

Upper Food 2019 - Die Verpackung von morgen am 21.05.2019

Titelbild Upper Food 2019 Screenshot Einladung; iStock/Владимир Мелентьев
Detailinformation ...
"Der Glaube an eine bessere Zukunft ist die Quelle, aus der wir täglich neue Kraft schöpfen"
Wolfgang Kownatka
"Wer die Zukunft gestalten will, muss Träume und Visionen haben"
Ernst Ferstl
"Wer in die Zukunft mitgenommen werden will, der muss sich bereits in der Gegenwart reisefertig machen"
Wolfgang Kownatka
"Fortschritt besteht nicht in der Verbesserung dessen, was war, sondern in der Ausrichtung auf das, was sein wird"
Khalil Gibran
"Man muss die Zukunft im Sinn haben und die Vergangenheit in den Akten"
Charles Maurice de Talleyrand
"Wenn sie nicht über die Zukunft nachdenken, können sie keine haben"
John Galsworthy
"Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden"
Oscar Wilde
"Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein"
Perikles
"Die Zukunft erkennt man nicht, man schafft sie"
Stanislaw Brzozowski
"Binde deinen Karren an einen Stern"
Leonardo da Vinci
"Wir werden nicht durch die Erinnerung an unsere Vergangenheit weise, sondern durch die Verantwortung für unsere Zukunft"
George Bernard Shaw 
"Unsere Einstellung der Zukunft gegenüber muss sein: Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht"
Karl Raimund Popper 
"Lasst uns an die Stelle von Zukunftsängsten das Vordenken und Vorausplanen setzen"
Winston Spencer Churchill 
"Die Lebenskraft eines Zeitalters liegt nicht in seiner Ernte, sondern in seiner Aussaat"
Ludwig Börne 
"Wer nicht an die Zukunft denkt, wird bald Sorgen haben"
Konfuzius
"Wir alle sollten uns um die Zukunft sorgen, denn wir werden den Rest unseres Lebens dort verbringen"
Charles F. Kettering 
"Die Zukunft wird uns immer überraschen, aber sie sollte uns nicht überrumpeln"
R. Buckminster Fuller 
"Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen"
Antoine de Saint-Exupéry 
"Wenn der Wind der Veränderung weht, baut der Narr Mauern. Der Weise jedoch baut Windmühlen"
Chinesische Weisheit 
"Wir dürfen nie vergessen, dass die Zukunft zwar gewiss nicht in unsere Hand gegeben ist, dass sie aber ebensowenig gewiss doch auch nicht ganz außerhalb unserer Macht steht"
Epikur 
"Die Welt besteht aus denen, die etwas in Gang setzen, denen, die zusehen, wie etwas geschieht und denen, die fragen, was geschehen ist"
Norman R. Augustine 
"Es handelt sich weniger um das Voraussagen als um das Vorausdenken der Zukunft"
Kurt Sontheimer
"Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird"
John Steinbeck