Logo

Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Präsidium • Abteilung Präsidium, Oö. Zukunftsakademie
4021 Linz, Kärntnerstraße 10 - 12 • Telefon (+43 732) 77 20-144 02
E-Mail zak.post@ooe.gv.at • www.ooe-zukunftsakademie.at

Logo des Landes Oberöstereich

Zitate hidden

Die Zukunft wird uns immer überraschen, aber sie sollte uns nicht überrumpeln. Achtung: Rechte einholen!!!!!
R. Buckminster Fuller
Gegenwärtig konkurriert die Maschine mit dem Menschen. Unter richtigen Verhältnissen wird sie dem Menschen dienen.
Oscar Wilde
Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien.
Oscar Wilde
Alles, was ein Mensch sich vorzustellen vermag, werden andere Menschen verwirklichen können.
Jules Verne
Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
Henry van Dyke
Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
Mark Twain
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an.
Kurt Tucholsky
Die fortschreitende Entwicklung des Menschen hängt in lebenswichtiger Weise von Erfindungen ab.
Nikola Tesla
Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Werner von Siemens
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest.
Friedrich von Schiller
Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen.
Pythagoras
Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute!
Pythagoras
Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nie von äußeren Dingen, sondern der Mensch bringt aus seinem Inneren, wie aus einer Quelle, Zufriedenheit in sein Leben.
Plutarch
Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist.
Louis Pasteur
Nur weil wir die Gegenwart nicht recht zu erkennen und zu erforschen verstehen, bemühen wir uns geistreich um Einsicht in die Zukunft.
Blaise Pascal
Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von der Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.
Christian Morgenstern
Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.
Georg Christoph Lichtenberg
Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.
Leonardo da Vinci
An seinen Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.
Francois de La Rochefoucauld
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
Laotse
Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst.
Paul Anton de Lagarde
Der Mensch stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
Konfizius
Kühner als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln.
Alexander von Humboldt
Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus.
Alexander von Humboldt
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.
Carl Hilty
Wer sich an andre hält, dem wankt die Welt. Wer auf sich selber ruht, steht gut.
Paul von Heyse
Nichts ist so beständig wie der Wandel.
Heraklit
Die Zukunft ist voller Aufgaben und Hoffnungen.
Nathaniel Hawthorne
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe
Denn es ist zuletzt doch nur der Geist, der jede Technik lebendig macht.
Johann Wolfgang von Goethe
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Gandhi
Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.
Mahatma Gandhi
Wer nicht an die Zukunft denkt, wird keine haben.
John Galsworthy
Der unzufriedene Mensch findet keinen bequemen Stuhl.
Benjamin Franklin
Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.
Henry Ford
Ich lehne es ab anzuerkennen, dass es Unmöglichkeiten gibt.
Henry Ford
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford
Besorgt mir Ingenieure, die noch nicht gelernt haben, was nicht geht!
Henry Ford
Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.
Ralph Waldo Emerson
Das ist das Schöne an einem Fehler: man muss ihn nicht zweimal machen.
Thomas Alva Edison
Man muss Ideen die Chance geben, sich zu verwirklichen.
Thomas Alva Edison
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
Marie von Ebner-Eschenbach
Solange man selbst redet, erfährt man nichts.
Marie von Ebener-Eschenbach
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.
Marie von Ebner-Eschenbach
Einzig die Richtung hat einen Sinn. Es kommt darauf an, dass du auf etwas zugehst, nicht dass du ankommst; denn man kommt nirgendwo an, außer im Tode.
Antoine de Saint-Exupéry
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry
Erfolge entstehen nur da, wo Visionen zu Taten werden.
Gottlieb Daimler
Ich habe gelernt, dass der Weg des Fortschritts weder kurz noch unbeschwerlich ist.
Marie Curie
Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Die Ehrfurcht vor der Vergangenheit und die Verantwortung gegenüber der Zukunft geben fürs Leben die richtige Haltung.
Dietrich Bonhoeffer
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.
Dietrich Bonhoeffer
Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.
Alexander Graham Bell
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.
Walter Bagehot
Wie du am Ende deines Lebens wünschest gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben.
Mark Aurel
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.
Aristoteles
In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.
Augustinus
Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, 
wird das Mögliche nicht erreichen.
Max Eyth
Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden.
Oscar Wilde
Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.
Victor Hugo
Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.
Antoine de Saint-Exupéry
Nur wer an die Zukunft glaubt, glaubt an die Gegenwart.
aus Brasilien
Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.
Antoine de Saint-Exupéry
Die Welt kann verändert werden. Zukunft ist kein Schicksal. Achtung: Rechte einholen!!!
Robert Jungk
Unsere Zukunft hängt in erster Linie davon ab, was wir heute denken, fühlen und tun. Achtung: Rechte einholen!!!!
Willy Brandt
Erfolg haben heißt, einmal mehr aufstehen, als man hingefallen ist. Achtung Rechte!!!! 
Winston Churchill
Kritiker haben wir genug. Was unsere Zeit braucht, sind Menschen, die ermutigen. Achtung Rechte!!!!
Konrad Adenauer
Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt. Achtung: Rechte!!!!
Albert Einstein
Nichts ist so gewiss wie die Ungewissheit der Zukunft. Achtung: Rechte!!!!
Niklas Luhmann
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. Achtung: Rechte!!!!
Hermann Hesse