Logo

Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Präsidium • Abteilung Präsidium, Oö. Zukunftsakademie
4021 Linz, Kärntnerstraße 10 - 12 • Telefon (+43 732) 77 20-144 02
E-Mail zak.post@ooe.gv.at • www.ooe-zukunftsakademie.at

Logo des Landes Oberöstereich

Engagiert gegen Einsamkeit im Alter

Das Fact Sheet umreisst das Thema „Einsamkeit im Alter“ entlang demografischer, sozialer und gesundheitlicher Aspekte und und benennt Handlungsansätze sowie exemplarische Beispiele aus der Praxis, wie dem Risiko der Einsamkeit begegnet werden kann.

Ein Ahornbaum im Herbst mit gelben Blättern

(Quelle: Land - Linschinger)

Viele ältere Menschen befürchten, im Alter einsam zu sein. Forschungsergebnisse zeigen, dass dauerhafte Einsamkeit im Alter nicht die Regel ist,  das Risiko jedoch steigt, wenn im hohen Alter multiple Problemlagen bestehen: Wenn der Partner/die Partnerin verstorben ist, der Freundeskreis kleiner geworden ist, gesundheitliche Einschränkungen und mangelnde Mobilität verschiedene Aktivitäten und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erschweren oder gar verhindern.

In den nächsten Jahren wird die Gruppe der älteren Menschen über 80 Jahre stark zunehmen und die Zahl allein lebender und alleinstehender älterer Personen ansteigen. Menschen, die unter Einsamkeit leiden, brauchen Unterstützung. Gesamtgesellschaftlich sind wir aufgefordert, vorbeugend Maßnahmen zum Schutz vor Einsamkeit im Alter weiter zu entwickeln und umzusetzen. Dem Risiko drohender Einsamkeit kann und muss mit einer Vielzahl von Bemühungen auf unterschiedlichen Ebenen wirkungsvoll entgegnet werden. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Älterwerden, neue Beziehungen, Aktivitäten und  Aufgaben, tragende soziale Netze im Lebensumfeld bis hin zu unterstützenden Umweltbedingungen wie Mobilitätshilfen sind dabei von zentraler Bedeutung.