Logo

Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Präsidium • Abteilung Präsidium, Oö. Zukunftsakademie
4021 Linz, Kärntnerstraße 10 - 12 • Telefon (+43 732) 77 20-144 02
E-Mail zak.post@ooe.gv.at • www.ooe-zukunftsakademie.at

Logo des Landes Oberöstereich

Bildungsmilieus

In welchen Merkmalen unterscheiden sich Menschen in ihren Zugängen zur Bildung und wie kann es gelingen, diese so zu gestalten, dass sie in jedem Lebensabschnitt als bereicherndes Lebensstilelement wahrgenommen und nachgefragt wird?

Zwei Mädchen und ein Bursch liegen im Park auf der Wiese und lernen

(Quelle: ©wildworx - stock.adobe.com)

Ein Kooperationsprojekt der Oö. Zukunftsakademie mit dem EB-Forum Oberösterreich und dem Institut für Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz spannte einen Bogen von der Milieuforschung über die Zielgruppenanalyse bis hin zu einem Ideenpool für zukunftsweisende Maßnahmen im Bildungsmarketing.

Ergebnisse im Überblick:

  • Ein attraktives Bildungsimage muss sowohl Hemmschwellen der bildungsfernen Menschen, als auch einen Bildungsdünkel der Gebildeten abbauen
  • Bildung – als Lebensstilelement verstanden - richtet den Fokus weg von den Schwächen, dafür hin zur Wertschätzung der Kompetenzen, die jeder Mensch im Laufe des Lebens erworben hat.
  • Neue Bildungszielgruppen erfordern neue räumliche, zeitliche und methodische Bildungsformate.
  • Persönliche Beratung hat einen hohen Stellenwert, um Menschen die Suche nach dem für sie „richtigen“ Bildungsangebot zu erleichtern.
  • Bei der Gestaltung Bildungsangeboten sollen verstärkt die  Bildungsmotive unterschiedlicher Lebensstilgruppen angesprochen werden (z.B. Bildung als berufliche Chance, Bildung als Beitrag für ein gelingendes persönliches Leben, Bildung als Treffpunkt, etc.).