Logo

Amt der Oö. Landesregierung • Direktion Präsidium • Abteilung Präsidium, Oö. Zukunftsakademie
4021 Linz, Kärntnerstraße 10 - 12 • Telefon (+43 732) 77 20-144 02
E-Mail zak.post@ooe.gv.at • www.ooe-zukunftsakademie.at

Logo des Landes Oberöstereich

20 Jahre lokale Agenda 21 - Wir spinnen weiter an der Zukunft!

Jede dritte Gemeinde Oberösterreichs setzt inzwischen auf Agenda 21. 15.000 aktiv mitwirkende BürgerInnen haben 1.500 Projekte entwickelt und umgesetzt. 1998 hat es mit den ersten Pilotgemeinden Steinbach an der Steyr und Wilhering begonnen. Inzwischen gibt es 150 Agenda 21-Gemeinden und 9 Agenda 21-Regionen.

Ausschnitt vom Titelblatt des Magazins 21 Ausgabe 2018 - Fadennetz mit Personen

(Quelle: stock.adobe.com: Ruhrgebiet, iordani, kues1)

Anzahl der Agenda 21-Gemeinden / Regionen in Oberösterreich von 1998 bis 2018

Dieses Magazin 21 beschreibt die "Zeitreise" durch 20 Jahre Agenda 21 in Oberösterreich und gibt einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine seit dem Beschluss der weltweiten Agenda 21 im Jahr 1992. BürgermeisterInnen und Engagierte berichten von ihren Erfahrungen. Kurze Einblicke aus mehr als 50 Gemeinden runden die Zeitreise ab. Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Anschober ziehen als zuständige Regierungsmitglieder Bilanz und geben Einblicke in künftige Entwicklungsperspektiven der Agenda 21. Vor dem Hintergrund der neuen weltweiten Agenda 2030 mit ihren Sustainable Development Goals verändert sich auch die Nachhaltigkeitsarbeit vor Ort. Immer mehr geht es um die Frage nach einer guten Zukunft und um das Entwickeln von Innovationen. Auf die Frage – Wie kommt das Neue in die Region?“ gibt der Innovationsexperte Markus Reimer Impulse.